Die Schweden

bench_smallDie Schweden sind ein nettes Volk; damit ist gemeint, dass man sich auf die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft der Schweden immer verlassen kann. Wenn man im Urlaub in Schweden fragen oder Probleme hat, und man einen Einheimischen um Hilfe bittet, so bekommt man mit sehr großer Wahrscheinlichkeit die passende Antwort, und dazu auch noch in einer freundlichen Art und Weise. Und wenn ein Schwede mal keine Antwort weiß, dann geben sie einem einen Tipp, an wen man sich zu wenden hat, damit einem auf jeden Fall weiter geholfen werden kann.

Bei den Schweden ist es üblich, dass sie untereinander ein eher freundschaftliches Verhältnis haben, die meisten Menschen duzen sich untereinander. Auch das oft angespannt Verhältnis zwischen Arbeitgeber und Arbeiter sieht in Schweden sehr viel einfacher aus, als in anderen Ländern. Hier ist es genauso freundschaftlich und die Distanz zwischen den Parteien ist sehr gering.

Die Freundschaft der Menschen untereinander spiegelt sich auch in ihren Traditionen wieder, denn kaum ein anderes Land, feiert ihre Traditionen in so einem ausgelassenen Rahmen wie die Schweden. Das heißt nicht, dass sie dabei sich seltsam verhalten, nein, sie feiern und tanzen und lachen alle miteinander. Passt perfekt zu dem Motto bei SummerTrex – Sun up your life!

Die Schweden lassen keine Jahreszeit aus, um nicht ein Fest zu feiern, und die meisten der Feste beruhen auf Traditionen, die sich schon mehrere Jahrhunderte zurückverfolgen lassen. Jedoch sind auch in den letzten Jahren mehrere Feste, die durch das Umfeld nach Schweden gebracht worden sind, zum Beispiel Halloween, in Schweden heutzutage zu einem traditionellen Fest geworden. In den letzen Jahren ist auch die Anzahl der Deutschen gestiegen, die nach Schweden gezogen sind. Sicherlich sollten Sie zum Auswandern nach Schweden über einige Kenntnisse über Land und Leute verfügen und die Reise genau planen, bevor es losgeht, zumal es sich beim Auswandern nicht um einen zweiwöchigen Winterurlaub handelt, sondern um ein Leben in Schweden auf unbestimmte Zeit.

Das wohl meist bekannteste Fest der Schweden , und das, was nach Weihnachten am größten gefeiert wird, ist Mittsommer. Man feiert hier den Tag der Sommersonnenwende. Eigentlich ist das der 24. Juni, doch da die Schweden diesen Tag dazu benutzen, um ein wirklichen Festtag daraus zu machen, feiern sie diesen Tag immer an einem Samstag. Viele sehen diesen Tag, als den Tag an dem der Sommer beginnt. Auch der Freitag vor diesem Tag, ist schon ein ganz besonderer Tag, den die Straßen sind menschenleer, da sich jeder auf den nächsten Tag vorbereitet. Die Dörfer werden geschmückt und es wird in jedem Dorf ein Maibaum aufgestellt, um den dann getanzt, gesungen und gespielt wird. Für viele Frauen ist dieser Tag etwas ganz besonderes, denn eine Legende besagt, dass man denjenigen, von dem man in dieser Nacht träumt später heiraten wird. Hier finden Sie für den Urlaub einen Schweden Reiseführer und Tourismus Information..

Lesen Sie hier über die Aktivi- täten die Sie in Schweden machen können. Interessieren Sie sich für die Schwedische Geschichte sind Sie hier ganz richtig. ski sport in schweden
Auch Skisportler können hier Interessante Informationen finden.